13 Jan

news

Hi everybody and a happy new year 2015!

2014 was our first year with Flashlines and it was great. Thanks a lot for your interest and your feedback.

It all started with the Luminale light art festival in Frankfurt where we first showed Flashlines and since june we are officially in the App Store. Ever since we did many projections and had a great time.

Definitely one of the highlights was being awarded within the design-price rhineland-palatine. The jury was amazed by the new possibilities Flashlines offers and the artistic approach to interpret physical structures with colorful light.

But in the end all our other events were highlights, literally. We enchanted places and people as for example the castle of Hammbach or the Goethe-house.

IMG_9236_small IMG_3098_small

And the best thing really is that everyone is able to use Flashlines. We gave away our iPad to the visitors and enjoyed each new shape that blinked together. It is a very cool community experience and connects people.

On the other hand, Flashlines looks amazing. Press loves to cover it and the visitors themselves shoot lots of pictures and share it online. We even were featured in the main german television channel ARD. Flashlines is perfect for drawing attention to a place and make people talk about it.

But Flashlines is not restricted to events. We made a fixed installation at a restaurant. So now, every evening the building lights up and can be decorated for many occasions.

IMG_1935_small_1

And so we will continue in 2015. We want to enlight the world together with you. Maybe you are planning to do something for the international year of light? The UNESCO decided to celebrate the many positive qualities of this phenomenon. We would love to celebrate together with you.

All the best,

Daniela and Pascal Kulcsar

PS: Stay up to date and like us on Facebook to gat all the latest news.

12 Jan

Neuigkeiten

Hallo allerseits und ein frohes neues Jahr 2015!

2014 war unser Startschuss mit Flashlines und es war ein tolles Jahr! Vielen Dank für die große Resonanz und das Feedback, das uns entgegengebracht wurde.

Mit dem Feuerwerk der Luminale haben wir uns der Öffentlichkeit präsentiert und sind seit Juni offiziell im App Store vertreten. Seitdem haben wir einiges erlebt und viel projiziert.

Sicher eines der Highlights war unsere Auszeichnung im Rahmen des Designpreises Rheinland-Pfalz. Die Jury war begeistert von den völlig neuen Möglichkeiten, die Flashlines bietet, und der künstlerischen Idee die Wirklichkeit auf diese Weise geometrisch zu interpretieren.

Aber auch jede Veranstaltung für sich war im wahrsten Sinne des Wortes ein Highlight. Mit Flashlines haben wir Orte und Menschen verzaubert, wie z.B. das Hammbacher Schloss und das Goethe Haus Frankfurt.

IMG_3098_small IMG_9236_small

Und das allerbeste: Flashlines kann jeder bedienen. So haben wir gerne das iPad aus der Hand gegeben und uns mit den Besuchern über jede neue blinkende Fläche gefreut. Es ist ein tolles Gemeinschaftserlebnis und bringt die Menschen zusammen.

Flashlines sieht so gut aus, dass gleichwohl Presse wie auch Privatleute begeistert losfotografieren und berichten. Sogar in der ARD lief ein Beitrag über uns. Somit ist Flashlines ideal um Aufmerksamkeit auf Orte zu lenken und nachhaltig für Gesprächsstoff zu sorgen.

Aber Flashlines eignet sich nicht nur für einmalige Veranstaltungen. Wir haben im November die Fassade der Enoteca Moritz mit einer Festinstallation von Flashlines versehen. Jetzt erstrahlt das Gebäude jeden Abend in neuem Glanze und kann für unterschiedliche Anlässe neu dekoriert werden.

IMG_1935_small_1

Und so wird es auch weitergehen im neuen Jahr. Wir wollen zusammen mit Ihnen die Welt beleuchten. Vielleicht planen Sie ja einen Beitrag zum internationalen Jahr des Lichtes. Die UNESCO hat 2015 dazu erkoren um die vielfältigen Eigenschaften dieses Phänomens zu feiern. Und wir würden uns freuen an Ihrer Seite mitzufeiern!

Alles Gute und bis bald,
Daniela und Pascal Kulcsar

PS: Das allerneueste rund um Flashlines gibt es immer auf unserer Facebookseite.